Energieeffizienz

Energieeffizienz in der IT

Nachhaltigkeit und Umwelt sind ebenso wie der täglich steigende Kostendruck allgegenwärtige Themen, die uns heute begleiten - sei es aufgrund der aktuellen Anforderungen der EU oder der ständig steigenden Energiekosten. Dass aber auch die IT nicht zu unterschätzende Einsparpotentiale bietet, ist den wenigsten bewusst.

Kaum jemand kennt die Stromkosten, die sein Unternehmen durch den Betrieb der Computerlandschaft verursacht.

Doch in Zeiten steigender Performanceanforderungen ist das Thema Energiekosten kein Auswahlkriterium bei der Wahl der Hersteller und der Produkte für die Arbeitsplätze der Mitarbeiter.
Obwohl dieses Bewusstsein bei den Herstellern bereits angekom­men ist und die verschiedensten Systeme zur Optimierung der Energieeinstellungen vorhanden sind, werden diese kaum genutzt. Ursache hierfür ist die systematische Trennung der IT-Administratoren vom Fachbereich Facility, der die Stromrechnung zu tragen hat.
Somit ist neben der Auswahl der Produkte auch deren richtige Verwendung ein wichtiger Schritt in Richtung Nachhaltigkeit.

Energiebilanz

Betrachtet man beispielsweise den Strombedarf, der zum Betrieb Ihrer Serverlandschaft aufgebracht werden muss, so gehen hiervon 50% in die Rückkühlung und nicht in die operativen Einheiten.

Somit bietet eine abgestimmte Optimierung der eingesetzten Technologien auf die Kälteanlagen bei einem ganzjährigen Betrieb die größten Potentiale.

Eric Kummer

Ihr Ansprechpartner

Eric Kummer
Prokurist
Tel +49 (7805) 918-2555

Verwandte Themen: