Offene Seminare Detail
Informationssicherheitsbeauftragter (ISB) - Praxisbezogener Aufbau und Betrieb eines ISMS nach ISO/IEC 27001:2013

Informationssicherheitsbeauftragte (ISB) sollten mit den Anforderungen der ISO/IEC 27001 an ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) bestens vertraut sein. Sie sollten über solides Fachwissen aus der Informationssicherheit, aber auch der Informationstechnologie verfügen.

 

Wir vermitteln in unserer Schulung nicht nur theoretische Grundlagen der Informationssicherheit, sondern zeigen mit Beispielen praktische Erfahrungen und Werkzeuge auf, mit denen Sie Informationssicherheit praxisgerecht in Ihrem Unternehmen umsetzen können.

 

Die ganzheitliche Ausrichtung des Kurses gewährleistet die Berücksichtigung sowohl der technischen als auch organisatorischen Aspekte.

 

 

Zielgruppe:

  • Informationssicherheits-Managementsystem-Beauftragte

  • Fach- und Führungskräfte

  • IT-Leiter und Qualitätsbeauftragte

 

Voraussetzung:

 

Inhalt:

  • ISMS-Grundlagen
    Übersicht über Normen und Standards ISO/IEC 27001, ISO/IEC 27002, ISO/IEC 27003
    ISMS-Ebenen
    Abgrenzung des Geltungsbereichs (Scope)
    ISMS-Dokumentation

  • Der PDCA-Zyklus und die Elemente eines ISMS
    PDCA-Zyklus
    ISMS-Leitlinie (Policy)
    Informationswerte (Assets) und Eigentümer (Owners)
    ISMS in Projekt und Betrieb
    Gestaltung des ISMS für Projekt, Betrieb und Notfall
    Risikomanagement
    Risikoanalyse und -management
    Identifizierung und Implementierung wirksamer Maßnahmen
    Überwachung und Verbesserung

  • ISMS-Design/ISMS-Aufbau mit PDCA (Plan-Do-Check-Act)
    ISO/IEC 27003 - Implementierungsschritte zum Aufbau eines funktionierenden ISMS
    Risikobehandlungsplan
    Maßnahmen umsetzen
    ISMS optimieren
    ISMS - vom Projekt zum Betrieb
    Funktion, Stellung und Aufgaben als ISMS Beauftragter
    Integration des ISMS in ein übergeordnetes oder anderes vorhandenes Management­system
    Informationen aus der Praxis - Die Einführung und der Betrieb eines ISMS

 

Preis inkl. Prüfungsgebühr

 

27.03. - 29.03.2019

09:00 - 16:30 Uhr

Ort: ORGATEAM
in Freiburg
Gebühren pro Person
€ 1.892 inkl. 19% MwSt.
€ 1.590 zzgl. 19% MwSt.

Anmeldung

Ihre Anmeldungsanfrage wurde erfolgreich verschickt. Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.