Offene Seminare Detail
VMware vSphere 6.7: Install, Configure & Manage
Zertifiziertes Training
Garantietermine

Zielgruppe:

  • Systemadministratoren
  • Systemingenieure
  • Personen, die für ESXi und vCenter Server zuständig sind


Voraussetzungen:

  • Erfahrung als Systemadministrator von Microsoft Windows- oder Linux-Betriebssystemen


Inhalte:

  • Beschreiben des softwaredefinierten Rechenzentrums
  • Erläutern der vSphere-Komponenten und ihrer Funktion in der Infrastruktur
  • Bereitstellen eines ESXi-Hosts
  • Bereitstellen der VMware vCenter® Server Appliance™
  • Verwenden einer lokalen Inhaltsbibliothek als ISO-Speicher und Bereitstellen einer virtuellen Maschine
  • Beschreiben der vCenter Server-Architektur
  • Verwenden von vCenter Server zum Managen eines ESXi-Hosts
  • Konfigurieren und Managen einer vSphere-Infrastruktur mit VMware vSphere® Client™ und VMware vSphere® Web Client
  • Beschreiben virtueller Netzwerke mit vSphere-Standard-Switches
  • Konfigurieren von Standard-Switch-Richtlinien
  • Verwenden von vCenter Server zum Managen verschiedener Arten von Host-Speicher: VMware vSphere® VMFS, NFS, virtuelles SAN, Fibre Channel und VMware Virtual SAN™
  • Verwalten von virtuellen Maschinen, Vorlagen, Klonen und Snapshots
  • Erstellen, Klonen und Exportieren einer vApp
  • Beschreiben und Verwenden der Inhaltsbibliothek
  • Migrieren von virtuellen Maschinen mit VMware vSphere® vMotion®
  • Verwenden von VMware vSphere® Storage vMotion® zum Migrieren von Speicher von virtuellen Maschinen
  • Überwachen der Ressourcennutzung und Verwalten von Ressourcen-Pools
  • Verwenden von esxtop, um Performance-Probleme zu ermitteln und zu beheben
  • Erläutern der VMware vSphere® High Availability-Cluster-Architektur
  • Konfigurieren von vSphere HA
  • Verwalten von vSphere HA und VMware vSphere® Fault Tolerance
  • Verwenden von VMware vSphere® Replication™ und VMware vSphere® Data Protection™ zum Replizieren von virtuellen Maschinen und Wiederherstellen von Daten
  • Verwenden von VMware vSphere® Distributed Resource Scheduler™-Clusters für eine bessere Host-Skalierbarkeit
  • Verwenden von VMware vSphere® Update Manager™ zum Anwenden von Patches und Beheben von grundlegenden Problemen bei ESXi- Hosts, virtuellen Maschinen und vCenter Server-Vorgängen


Dieses Seminar besteht aus 55% Theorie und 45% Praxis.
Unterlage und Schulungsumgebung sind auf Englisch, Kurssprache ist deutsch.

17.12. - 21.12.2018

AUSGEBUCHT!

Ort: ORGATEAM
in Freiburg
Zertifiziertes Training
Garantietermin
Gebühren pro Person
€ 4.046 inkl. 19% MwSt.
€ 3.400 zzgl. 19% MwSt.

Anmeldung

Ihre Anmeldungsanfrage wurde erfolgreich verschickt. Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.